Archiv

» Aktuelle Artikel anzeigen

Sweeney_Prüwer_Reiche_Chor_Foto_cMarliesKross

Neuer Kommentar zu »Sweeney Todd«

30. Juni Veröffentlicht von

»Es war ein wundervolles Stück …. Alle Schauspieler haben es hervorragend gemacht … Wir kommen auf jeden Fall nochmal … Jeder hingehen, der es noch nicht gesehen hat! Prima!« (Gast am 21.06.)


Romeo und Julia_Foto_cMarliesKross

Neuer Kommentar zu »Romeo und Julia«

30. Juni Veröffentlicht von

»Uns hat das Stück und die Idee außergewöhnlich gefallen. Dieses Tanztheater ist eine besondere Bereicherung der Kulturszene in der Oberlausitz. Viel Engagement und Innovation zeichnen die Stücke der Company aus – weiter so. Wir haben viel Freude mit euch.« (Matthias Schwarzbach)


GHT- Wochenvorschau vom 30.06. – 06.07.

30. Juni Veröffentlicht von

DSC_3931

Musiktheater »Orpheus und Eurydike«: Die Zuschauer dürfen sich auf eine unterhaltsame Adaption des Orpheus-Mythos freuen. Erklingen wird selbstverständlich die Musik von Christoph Willibald Glucks. Do., 03.07., 21:00 Uhr auf dem Nikolaifriedhof Görlitz

Ein musikalisches Picknick mit Stefan Sieh: Unter dem Motto »Wir trafen uns im Garten« lädt der Schauspieler Stefan Sieh zu einem Sommerkonzert, in ausgelassener Picknick-Atmosphäre, ein. Eintritt frei! Do., 03.07., 20:00 Uhr im Schillergarten (Park hinter dem Theater Zittau)

»Jugend spielt«: Es treffen sich junge Theatergruppen, um sich in einem Workshop gegenseitig ihre eigenen Theaterstücke in lockerem Rahmen vorzustellen, gemeinsam darüber zu sprechen und sich Tipps zu geben.
Eltern und interessierte Gäste sind gerne eingeladen. Do., 03.07., ab 10:00 Uhr & Fr., 04.07., ab 15:00 Uhr im Theater Görlitz

Premiere Konzert »Funiculì, Funiculà«: Erleben Sie ein spritziges Sommerkonzert mit viel talienischem Flair. Die italienische Opernreise wird von GMD Andrea Sanguineti geleitet und von Hans-Peter Struppe moderiert. Fr., 04.07., 20:00 Uhr im Hof der KommWohnen Görlitz GmbH (WBG) Konsulstraße

Musiktheater »Le nozze di Figaro«: Die Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart ist in italienische Sprache mit deutschen Übertiteln zu erleben. Fr., 04.07., 20:00 Uhr im Theater Zittau

Tanz »Kurzstrecke Görlitz-Zittau«: Die extremsten Kunsterlebnisse können durch sehr kurze Stücke hervorgerufen werden. Oft gewinnt der Bühnentanz durch die Kürze an Intensität: je kürzer, um so purer, kräftiger und direkter seine Botschaft. Sa., 05.07., 20:00 Uhr im Theater Görlitz, Studententag

Konzert »Tutti Pro«: Die Neue Lausitzer Philharmonie und das Deutsch-polnische Jugendsymphonieorchester gestalten gemeinsam ein Schuljahresabschlusskonzert im Rahmen ihrer Partnerschaft mit der Musikschule »Johann Adam Hiller« e.V.. So., 06.07., 16:00 Uhr im Theater Görlitz

Jugendtheater »X-Ploring Insu Pu«: Das Theaterprojekt greift die spannende Grundidee der Zwangs-Sozialisation der Jugendlichen des 1948 veröffentlichten Jugendroman »Insu-Pu« der Görlitzer Kinderbuchautorin Mira Lobe auf. So., 06.07., 18:00 Uhr im Apollo Görlitz

Gastspiel »Christoph Reuter«: Der Jazzpianist und Komponist aus Berlin, vermittelt Klassik auf völlig neue Art. So., 06.07., 20:00 Uhr im Klosterhof Zittau

 

Foto: Marlies Kross


SWEENEY

Neuer Kommentar zu »Sweeney Todd«

23. Juni Veröffentlicht von

»Vielen Dank für einen unglaublich schaurigen Abend! Vor allem an den rachedurstigen Herrn Martin und die Pink Lady Frau Reich. Beide haben durch ihre Stimmengewalt und Schauspielkunst Gänsehaut bereitet.« (Elisa, 22.06.)