Archiv

» Aktuelle Artikel anzeigen

14.2., Theater Zittau: Zusatzvorstellung mit HERBERT KÖFER

15. Januar Veröffentlicht von


Wegen der großen Nachfrage nach den Auftritten des populären DDR-Schauspielers HERBERT KÖFER in Görlitz (6.2., 19:30 Uhr – nur noch Restkarten) und Zittau (14.02., 19:30 Uhr – ausverkauft) gibt es jetzt am 14.2., 15:00 Uhr, im Zittauer Theater eine Zusatzvorstellung!

Das Volksstück mit Herbert Köfer, Ingeborg Krabbe u. a. knüpft an die erfolgreiche Serie des DDR-Fernsehfunks »Rentner haben niemals Zeit« an. http://youtu.be/2s1s9ZNLe4Y

VIEL SPASS ALLEN BESUCHERN!

Übrigens: Herbert Köfer feiert im Februar seinen 94. Geburtstag.


Chordirektor verabschiedet sich

12. Januar Veröffentlicht von


Nicht verpassen! Mit dem großen Sonderkonzert LIEDER & GESÄNGE verabschiedet sich Chordirektor Manuel Pujol am Sa., 17.01., 19:30 Uhr, von seinem Zittauer Publikum. Es erklingen Werke von Johannes Brahms, Antonín Dvořák und Morten Lauridsen u. a.

Übrigens: Im Theater Görlitz ist das Programm zu hören am So., 08.02.15, 19:00 Uhr.


Wie klingt es, wenn ein Herz zerbricht?

12. Januar Veröffentlicht von


Hören und erleben! Stefan Sieh mit “Beziehungsweise(n)”, seinem musikalischen Ein-Mann-Stück über das Kommen und Gehen der Liebe, wieder am Fr., 16.1., 19:30 Uhr, im Zittauer Foyer.

http://youtu.be/NcDxHLOnZG0?t=45s

Kartenreservierungen: service@g-h-t.de


Kostenlos mit Bus und Bahn

12. Januar Veröffentlicht von


Für alle Nutzer des ÖPNV: Die Görlitzer Theaterkarten gelten immer 1h vor bis 1h nach der jeweiligen Veranstaltungen als Fahrschein für Bus und Bahn im Stadtgebiet.

Am Theater am Demianiplatz halten die Straßenbahnlinien 2 & 3 sowie die Buslinien A, B & C. Gute Fahrt!

Foto: Diese unverkennbar gestaltete Theaterbahn fährt seit über 2 Jahren durch Görlitz. Mit einer Theaterkarte ist die Fahrt in allen Linien der VGG kostenlos.