Archiv

» Aktuelle Artikel anzeigen

orchester

Philharmonie spielt zum Bürgerfest am 03.10.

29. September Veröffentlicht von

Am 03. Oktober 2015 findet auf dem Marienplatz Görlitz ein Bürgerfest zum Jahrestag der Deutschen Einheit statt.

Gemeinsam mit weiteren Vereinen und Initiativen der Stadt möchte der ideenfluß e.V. diejenigen zu Wort kommen lassen, die aus der Zeit vor 1990 und danach aus eigener Erfahrung und Aktivitäten berichten können.

Von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr spielt bei diesem Fest die Neue Lausitzer Philharmonie. Zu hören sind u.a. die Ouvertüre aus »Der Freischütz« und ein Intermezzo aus »Cavalleria rusticana«.

Mit der Feier sollen auch diejenigen gewürdigt werden, die aktiv dazu beigetragen haben, dass sich Görlitz kulturell und architektonisch so reizvoll entwickelt hat, wie wir es heute vorfinden.

Der ideenfluß e.V. möchte mit dieser Veranstaltung auch aufzeigen, dass sich die Stadt über Jahrhunderte hinweg am besten entwickelt hat, wenn es keine Grenzen gab. Durch Bildung, einem hohem Maß an Kulturbewusstsein, Diplomatie und Offenheit, zeitgemäß ausgedrückt: mit Weltoffenheit und Toleranz, hatte sie es in der Vergangenheit immer wieder vermocht, Krisen zu überstehen und in außergewöhnlicher Schönheit zu wachsen.

Deshalb ein Fest, dass „Danke“ sagt.

Der ideenfluß e.V. lädt zu einem friedlichen Fest am 25. Jahrestag der Deutschen Einheit auf dem Marienplatz ein.