Archiv

» Aktuelle Artikel anzeigen

Gastspiele auf der Waldbühne Jonsdorf

11. April Veröffentlicht von

Im August 2016 gastieren neun Künstler und Gruppen auf der Waldbühne Jonsdorf, die für beste Unterhaltung sorgen werden! Hier der Überblick:

Sa., 06.08., 20:00 Uhr

Veronika Fischer und Band

 g35_Seite15_veronika_fischer - 2_Foto Margaretha Olschewski

Ohne Frage ist Veronika Fischer eine der interessantesten und erfolgreichsten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum. Mit Liedern wie »… das ich eine Schneeflocke wär …« und »Auf der Wiese…« schuf sie echte Hits. Ihre Fans lieben sie bis heute für ihre unverwechselbare Stimme und musikalische Vielseitigkeit. Zu ihrem 45-jährigen Bühnenjubiläum wird Veronika Fischer mit ihrer hochkarätigen Band ein zweistündiges Konzert präsentieren.

Es enthält viele ihrer bekanntesten und beliebten Pop-Chansons, darunter die Hits »In jener Nacht« und »Sommernachtstraum«.

 

So., 07.08., 16:00 Uhr

Meisterwerke der Klassik

Konzert der Nordböhmischen Philharmonie und Solisten der Nationaloper Prag

g35_Seite15_Meisterwerke

Das Klassik Open-Air Konzert auf der Waldbühne präsentiert Meisterwerke der Opernliteratur in einem einmaligen Ambiente und mit renommierter internationaler Besetzung.

Es erklingen Arien und Ouvertüren aus »Aida«, »Rigoletto«, »Tosca«, »Die Zauberflöte«, »Cavalleria Rusticana«, »Nabucco«, »La Bohème«, »Turandot« und »La Traviata«.

Klangkörper dieses Musik-Events ist die Philharmonie Templice – ein Orchester mit großer Tradition und hohem musikalischen Anspruch. Die Solisten dieses Konzertes, Luisa Albrecht (Sopran), Barbora Martinková-Polásková (Mezzosopran), Nikolaj Visnjakov (Tenor) und Milan Vlcek (Tenor) sind an bekannten Opernhäusern z.B. in Wien, Prag und Moskau engagiert.

 

Fr., 12.08., 20:30 Uhr

QUASTER – live –

»ICH BEREUE NICHTS«

g35_Seite15_Quasterg(c)Kai Horstmann

Gibt es ein Leben nach den Puhdys? Dieter »Quaster« Hertrampf, Gitarrist und Sänger der  dienstältesten Rockband Ostdeutschlands, kann diese und viele andere Fragen beantworten! Deshalb lädt der Haudegen des Rock´n´Roll ein, ihn auf eine humorige, authentische Zeitreise mit Erinnerungen, Geschichten, Bildern sowie alten und neuen Songs und interessanten Gästen zu begleiten.

 

So., 14.08., 17:00 Uhr

Die Bierhähne

»Die Herren der Ringe!«

Bierhähne

Lieber etwas mehr auf den Hüften, als nur Gemüse im Hirn.

Mit dieser Lebensweisheit gehen die beiden Bierhähne schon seit Jahren durch das eigene Leben und kämpfen für die Gleichberechtigung zwischen dem Übergewicht und dem Normalgewicht. Aber was ist schon Normal?

 

Fr., 19.08., 20:00 Uhr

Die Herkuleskeule

»Lachen wenn`s zum Heulen ist – Ein Best-of«

g35_Seite15_Herkuleskeule

Die täglichen Nachrichten sind nicht gerade vergnüglich. Die Herkuleskeule versucht es gemäß ihrer Tradition trotzdem mit Satire in einem Wechselbad aus Lachen und Nachdenklichkeit. Das hat sie über die Jahrzehnte zu einem in ganz Deutschland bekannten und gefeierten Kabarett gemacht. Mit Birgit Schaller, Rainer Bursche, Erik Lehmann und Thomas Wand.

Sa., 20.08., 20:00 Uhr

Olaf Schubert

»Sexy Forever«

g35_Seite15_OlafSchubert

Zwar bleibt Olaf Schubert der mahnende, intellektuelle Stachel im Fleische der Bourgeoisie, welcher uns die Antworten auf die brennenden Fragen der heutigen Zeit liefert – zuzüglich möchte er nun aber auch seine sinnliche Seite präsentieren.

Kann überhaupt jemand “Sexy forever” sein? Außer ihm selbst natürlich.

So., 21.08., 16:00 Uhr

Der Bergsteigerchor Kurt Schlosser Dresden

»Zieht mit in die Bergeswelt«

g35_Seite15_bergsteigerchor

Der 1927 gegründete Sächsische Bergsteigerchor »Kurt Schlosser« Dresden vereint 140 kräftige Männerstimmen, deren Repertoire klassische und zeitgenössische Werke ebenso umfasst, wie traditionelle Bergsteiger-, Wander-, Heimat- und Volkslieder

 

Sa., 27.08., 16:00 Uhr

Die Hexe Baba Jaga

»Der 1. Teil – Wie alles begann!«

g35_Seite15_BabaJaga

Man nehme: eine verrückte Hexe, ein hübsches Mädchen, einen schlichten Müllerburschen, eine stotternde Küchenschabe, das Väterchen Frost, samt seinem Schneeflöckchen Snegurotschka, und eine Prise russische Seele – fertig ist der Grundstoff für den ersten Teil des großen Märchenspaßes!

So., 28.08., 20:00 Uhr

Uwe Steimles                                             

»Steimles Welt«

g35_Seite15_Uwe Steimle

Uwe Steimle beschreibt sich gerne als den größten Kleinbürger. Mit seinem lakonischen Witz und seiner feinen Ironie hat er sich ein treues Publikum erobert. Nach seinem erfolgreichen ersten Buch legt er nun nach: »Jetzt, wo die Zukunft Wirklichkeit wird … haben wir in Wirklichkeit keine Zukunft mehr.«

 


OFF-Künstler_Matthias Teichgräber_Mike Nelde Seifenblasen

OFF-Künstler für das ViaThea gesucht!

4. April Veröffentlicht von

Das Straßentheaterfestival ViaThea bietet auch 2016 eine Plattform für interessierte Künstler und Akteure aus der Region. Freie Musiker, Zauberer, darstellende Künstler Artisten und Andere aus Görlitz und Umgebung haben die Möglichkeit ihre Fähigkeiten beim 22. ViaThea zu präsentieren.

 

Wenn Sie das ViaThea als Solokünstler oder mit Ihrer Gruppe bereichern wollen, dann melden Sie sich unter Angabe Ihres Genres (z.B. Tanz, Musik, Artistik, Feuershow), der Dauer Ihrer Performance sowie der gewünschten Anzahl der Auftritte pro Tag bei uns an.

 

Wir bieten Ihnen bei Anmeldung die Einbettung in die gesamte Festivalprogrammierung (Auftrittsort und –Zeit), Veröffentlichung u.a. im Programmheft, Homepage etc. und die Möglichkeit „auf Hut“ zu spielen und ein breites Publikum zu erreichen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Anmeldung per Post an:

 

Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH

Projektleiterin

Christiane Hoffmann

Demianiplatz 28

02826 Görlitz

oder

per E-Mail an: viathea@g-h-t.de

 

Anmeldeschluss: 22.April 2016