Aktuell

« Zurück zur Übersicht

28.11., Kulturnacht mit Auktion und Live-Musik

27. November Veröffentlicht von


Auktion und Abschluss-Musik für alle im Theater – zur Langen Nacht des Sammelns – 4. Zittauer Kulturnacht – Fr., 28.11.

Das Gerhart-Hauptmann-Theater beteiligt sich an der 4. Zittauer Kulturnacht unter dem Motto “Lange Nacht des Sammelns” mit einer Auktion für Theaterfans! Bis 2 Uhr gibt’s bei uns außerdem den großen Kulturnacht-Abschluss mit Live-Musik!

Beginn der Versteigerung ist 22:30 Uhr: Es gibt Requisiten aus beliebten Theater-Aufführungen, u. a. Maske und Degen von Karasek (Sommerstück 2014 von der Waldbühne Jonsdorf), die Katze aus »Alice im Wunderland« und die Krone von »Yvonne, Prinzessin von Burgund«. Auktionatorin ist Schauspielintendantin Dorotty Szalma.

Übrigens landet der Erlös im großen Sammeltopf für einen neuen Theater-Transporter, mit dem die Mobilen Produktionen des Hauses an Kinder- und Jugendeinrichtungen im Kulturraum reisen. Das bisherige Gefährt könnte dann in den längst nötigen Ruhestand gehen.

23:30 – 02:00 Uhr gibt es den GROSSEN KULTURNACHT-ABSCHLUSS für alle Gäste und Initiatoren der Nacht mit den »Gesammelten Coversongs« der Zittauer Band »Unplugged Inc.«

Der Kulturnachtfestivalpass kostet 5 €. Die Karten gibt es im VVK bei der Tourist-Information Zittau, den Städtischen Museen und in der Kirche zum Hlg. Kreuz.Im GHT gibt es die Karten nur an der Abendkasse am 28.11.

Veranstaltet wird die Kulturnacht von den Städtischen Museen, der Christian-Weise-Bibliothek, der Tourist-Info, dem Salzhaus und dem GHT.

Kommentare