Aktuell

« Zurück zur Übersicht

»Der Berggeist« kommt ins Theater

23. November Veröffentlicht von

IMG_0116

Rübezahl staunt nicht schlecht: Überall auf seinen Bergen im Dreiländereck tummeln sich zweibeinige Kreaturen, die sein Land in Besitz nehmen wollen! Gemeinsam mit einem befreundeten Wassergeist macht er sich auf eine musikalische Reise, um diese seltsamen Wesen näher kennen zu lernen.
Kinderlieder aus Deutschland, Polen und Tschechien sollen in der neuen mobilen Inszenierung »Der Berggeist« die Sprachen der Nachbarländer spielerisch erfahrbar machen. Die Proben für die Premiere am 05.12. sind schon in vollem Gange, und auch das trinationale Team lernt dabei viel dazu. Anschließend tourt die mobile Produktion für Kinder ab 3 Jahren durch das Dreiländereck. Auf Wunsch besuchen Rübezahl und seine Freunde die Kitas der Region.

Die Hauptrolle des Berggeists spielt GHT-Darsteller Tilo Werner.

IMG_0075

Mateusz Grabowski ist Absolvent der Staatlichen Theaterhochschule Krakau (Außenstelle Wrocław), und spielt den Mauli und Naturforscher Jan.

IMG_0090

Jana Podlipná (rechts im Bild) aus der Tschechischen Republik sorgt als Luftgeist Zephira und als Malerin Anna für viel Spaß auf der Bühne.

IMG_0057

Christian Fischer ist der Musiker des Stückes, mit Gitarre, Akkordeon und vielem mehr bringt er die tschechischen, deutschen und polnischen Kinderlieder zum Klingen.

IMG_0103

Gefördert durch den Freistaat Sachsen, Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

Kommentare