Aktuell

« Zurück zur Übersicht

Theater sammelt Spenden für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

2. Dezember Veröffentlicht von

Während der gesamten Adventszeit wird das Gerhart-Hauptmann-Theater in seinen Häusern in Görlitz und Zittau, sowie auf einem Spendenkonto  der Niederschlesischen Sparkasse Görlitz (IBAN: DE16 8505 0100 0232 0372 05) Geld sammeln, das ehrenamtlichen Initiativen, die in unserer Region Flüchtlingen mit großem Engagement zur Seite stehen, zugute kommt. In Görlitz werden die gesammelten Gelder über das Willkommensbündnis weitergegeben, in Zittau durch das Deutsche Rote Kreuz.

 

Hintergrund: Das Theater ist seit jeher ein Ort des Dialogs und der Integration. Unser Wunsch ist es, dass die Menschen im Gerhart-Hauptmann-Theater über das künstlerische Angebot zusammenfinden, dass Sie Gespräche führen und Brücken schlagen. Und nicht zuletzt natürlich, dass jeder Mensch sich bei uns willkommen und möglichst auch zu Hause fühlt.

Es erreichen in diesen Tagen viele Menschen unsere Region, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Dabei zu helfen, dass sie bei uns ankommen können, dass Ihnen bei der Orientierung und Kontaktaufnahme in unserer Gesellschaft geholfen werden kann, ist uns ein großes Anliegen.

 

Kommentare