Aktuell

« Zurück zur Übersicht

Theater sucht Zylinder

20. Oktober Veröffentlicht von


In der heiteren Operette “Salon Pitzelberger” versucht der neureiche Herr von Pitzelberger sich mit einem Hauskonzert in die feine Gesellschaft einzuführen. In seiner Rolle trägt Bariton Hans-Peter Struppe einen Zylinder, den er gegen Ende des Stückes als “Souvenir” ins Publikum reicht. Nach dem Stück bekam er die wichtige Requisite bislang stets zurückgereicht. Bei der Aufführung am 4. Oktober in Zittau aber wurde der “Souvenir”-Gedanke wohl ernst genommen und von dem eigens auf Struppes Kopf angepassten Zylinder fehlt seitdem jede Spur. Das Theater möchte den ehrlichen Finder bitten, den Zylinder wieder zurückzugeben, da er Requisite gleich in mehreren Stücken ist. Ein kleines Dankeschön ist dem Finder sicher!

Kontakt: 03581 474734, presse@g-h-t.de

Foto: Theater/Pawel Sosnowski

Kommentare